Neurologische Rehabilitation

Бесплатная консультация

Neurologische Erkrankungen und Operationen können die unterschiedlichsten Funktionsstörungen verursachen. Es treten Funktionsdefizite der Sensomotorik, der Kommunikation, des Schluckens, des Vegetativums (inkl. Blasen-/Darmkontrolle), der Wahrnehmung und mental-kognitiver Leistungen auf.

Ziel der neurologischen Rehabilitation ist es dem Betroffenen die Rückkehr in sein soziales und berufliches Leben durch ein adäquates Trainingsverfahren und medikamentöse Therapie zu ermöglichen. Nach einer ausführlichen Diagnostik (CT, MRT, EEG, evozierte Potentiale, Dopplersonographie, transkranielle farbkodierte Duplexsonographie etc.) wird ein individueller Reha-Therapieplan erstellt.

Indikationen zur neurologischen Rehabilitation sind Erkrankungen und Verletzungen des zentralen und peripheren Nervensystems:

  • Zerebrovaskuläre Erkrankungen
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Zustand nach Tumoroperationen des Gehirns und Rückenmarks
  • Zustand nach Schädel- und Hirnverletzungen usw.

Man unterscheidet die Frührehabilitation (für bettlägerige und sitzmobiliseirte Patienten) und die Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung (für die Patienten, die bei Benutzung von Hilfsmitteln selbständig sind).

  • Организация лечения в клинике Германии
  • Получение консультации немецкого врача
  • Оформление запроса в клинику
  • Организация пребывания в клинике Германии
Бесплатная консультация

Анкета для запроса в клинику:

Пожалуйста, заполните форму и нажмите кнопку «отправить запрос».
Поля, отмеченные *, обязательны для заполнения.




ЗАДАТЬ ВОПРОС